Samstag, 4. April 2015

SCHADE !

Hallo ihr Lieben!

Nun muss ich nochmal kurz reinschauen und euch ein paar schöne, 

aber auch traurige Bilder zeigen.






Ich hatte schonmal hier berichtet, dass ich auf dem Weg ins Büro 

an einem Schwanennest vorbeikomme und so beobachten kann 

was sich da tut. Nun saß die Schwanenmama wieder brütend im   

Nest und ich war schon so gespannt wieviele Jungschwäne dieses  

Jahr unseren Kocher "beschwimmen" werden.





Als wir nun gestern, am Karfreitag spazieren gingen, lag kein Ei 

mehr im Nest! Verwundert gingen wir weiter, unter der Brücke 

durch. Und da sahen wir die Bescherung! Es müssen Nesträuber 

das Ei geholt und zerstört haben. Zerbrochen lag es unter der 

Brücke. Ich konnte es gar nicht glauben.







Ich habe es dann mitgenommen und vorsichtig gereinigt. Habe ein 

Nest gebaut und nun erinnert es uns daran, dass es dieses Jahr - 

von diesem Schwanenpaar - keinen Jungschwan geben wird.  


Schade !








Nachdem der Strauß vom letzten Post eh schon verwelkt war, ist 

das nun die einzige Osterdeko - außer der Tischdeko.





In aller Traurigkeit - dennoch soo schön!










Nun schicke ich euch noch österliche Grüße - welch ein Grund zur 

Freude! 

DANKE ! 

Für eure Besuche; ich freue mich auch sehr über eure Kommentare!

 Seid lieb gegrüßt von Sonja

Kommentar veröffentlichen